Altersgerechtes Wohnen

Altersgerechtes Wohnen ist barrierefrei und behindertengerecht. Dadurch wird ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Die Wohnung besteht aus:

  • ca 50 m² 
  • getrenntem Wohn- und Schlafzimmer
  • Kochnische / Küche
  • Bad / WC mit bodengleicher Dusche
  • Abstellraum oder Abstellschrank
  • Vorraum
  • Gemeinschaftsraum mit WC

Einige der barrierefreien und behindertengerechten Wohnungen verfügen zudem über einen Balkon, eine Loggia oder Terrasse.

  • Günstige Mieten dank Förderungen durch das Land OÖ
  • Hilfe auf Knopfdruck rund um die Uhr / Notrufeinrichtung
  • Regelmäßige Anwesenheit einer Betreuungsperson
  • Individuelle Zusatzleistungen können dazu gebucht werden
  • Anmeldung und Vergabe durch Bauträger und Gemeinden  

Die Vergabe erfolgt unter Einbeziehung der beauftragten Betreuungsorganisation.

Voraussetzungen:

  • Alle Personen ab 70 Jahren
  • Personen ab 60 Jahren mit nicht altersgerechtem Wohnstandard
  • Menschen mit leichtem bis mittleren Pflegebedarf (Pflegegeldbezieher, Rollstuhlfahrer)
  • Menschen mit körperlicher Beeinträchtigungen